Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Eine junge Frau, ungefähr 29 Jahre alt, kam zu mir in eine Heilsitzung. Nennen wir sie hier einmal Julia. Julia berichtete mir, dass sie unter starken Zwängen und Ängsten litt und das schon seit vielen Jahren. Sie erzählte mir weiter, dass sie, bevor sie schlafen ging, erst einige Rituale durchlaufen musste, bevor sie ins Bett …

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? weiterlesen

Werbung

Die Menschen, die aus ihrem Leben etwas machen, sind auch die, die lachen!

Es gibt eine wichtige Regel auf dem Wege der Spiritualität und die lautet: Nimm nichts zu Ernst, den mit der Ernsthaftigkeit ist es so eine Sache. Mir ist klar, dass diese Regel bei einigen Unbehagen auslösen kann, denn in unserer modernen Gesellschaft ist das zur Schau stellen puren Glücklichsein verpönt. Die ernsten Menschen sind in …

Die Menschen, die aus ihrem Leben etwas machen, sind auch die, die lachen! weiterlesen

Permanente Traurigkeit

Eine Klientin erzählte mir, dass ihr ein Therapeut gesagt hätte, dass es normal wäre wenn sie eine latente Traurigkeit verspüren würde. Es gäbe solche und solche Menschen und sowas wäre nicht ungewöhnlich und man soll das auch nicht überbewerten. Meine Klientin fand sich mit dieser Aussage ab und dachte von da an, dass ihre Traurigkeit …

Permanente Traurigkeit weiterlesen

Der Rettungshubschrauber

Nach Unfällen leiden viele Menschen Monate- oder sogar jahrelang unter Schmerzen, selbst wenn es keine offensichtliche Ursache für den Schmerz gibt. Dennoch hat der Schmerz viele Gründe. In erster Linie, und das wird oft übersehen, wäre ein fortdauernder Schockzustand an zuführen. Ein durch einen Unfall verursachter Schock kann Monate- und manchmal sogar jahrelang andauern. Geistiges …

Der Rettungshubschrauber weiterlesen

Einfach Zwanghaft…

„Zwangsstörungen sind psychische Störungen. Es besteht für den Betroffenen ein innerer Drang, bestimmte Dinge zu denken oder zu tun. Der Betroffene wehrt sich gegen das Auftreten der Zwänge und erlebt diese als übertrieben und sinnlos. Die Störung bringt deutliche Belastungen und Beeinträchtigungen des Alltagslebens mit sich. Ältere Bezeichnungen für Zwangsstörungen sind Zwangserkrankung, Zwangsneurose und anankastische …

Einfach Zwanghaft… weiterlesen

Schock schwere Not

In meinem vorigen Artikel, „Wenn Reiki zur Qual wird“, habe ich von Traumata gesprochen, die durch die Reiki- Einweihung reaktiviert werden können. Auf diese Thematik möchte ich genauer eingehen. Wie kommt es zu so einem Trauma und warum kann es dann zu einen späteren Zeitpunkt plötzlich reaktiviert werden? Viele Menschen, die zu mir in die …

Schock schwere Not weiterlesen